REWE – CENTER RHEINBACH – ABRISS UND NEUBAU

ÜBER DAS PROJEKT

Im Zentrum der Stadt Rheinbach sind wir zurzeit als Generalübernehmer für die REWE Group West tätig. Der dort bereits für Jahrzehnte ansässige REWE-Bestandsmarkt Esser wurde im Februar 2020 abgebrochen. Anschließend wurde mit der Neuerrichtung eines Marktes unter den Voraussetzungen des nachhaltigen Bauens, auch unter dem Begriff „Green Building“ bekannt, begonnen. Das Gebäude wird eine DGNB-Zertifizierung erhalten.

Der neue REWE Markt wird eine Gesamtverkaufsfläche von ca. 3000 m² haben. Im Eingangsbereich befinden sich einige Konzessionäre, u. a. eine Toto Lotto-Filiale, eine Bäckerei, eine Eisdiele und ein Blumenhändler.

Der Markt verfügt weiterhin über einen Sushi-, und Bake-Off-Bereich. Das Gebäude besteht aus einer Stahlbetonkonstruktion in Verbindung mit Bimsbetonwandelementen. Es werden hochwertige Fassadenlösungen nach strengem Corporate Identity angebracht.

Wir legen auch hier, wie bei sämtlichen anderen Projekten, besonderen Wert auf die Bauqualität, die Baustoffe, sowie die Realisierung von niedrigen Gebäudebetriebskosten. Ebenfalls auch auf eine stringente Einhaltung und Umsetzung des architektonischen Erscheinungsbildes, um die Corporate-Design-Vorgaben einheitlich umgesetzt zu wissen.

PROJEKTDATEN

Fertigstellung:
Ende 11 / 2020
Auftrag:
schlüsselfertige Erstellung
Auftraggeber:
REWE Markt GmbH West